Was Onlinehändler über SEPA wissen müssen

Das Jahr 2014 bringt nicht nur eine neue Widerrufsbelehrung im Juni 2014, sondern auch ein neues Überweisungs- bzw. Lastschriftverfahren namens SEPA, das im Februar 2014 in Kraft tritt. Bank- und Diplom-Kaufmann Holger Linneweber von der janolaw AG erläutert die wesentlichen Neuerungen und gibt Tipps für Händler.

Weiterlesen

Abmahngefahr: BGH stuft Empfehlungsfunktion „Tell a Friend“ als Spam ein

Tell-a-Friend-Funktion ausschaltenDas Zusenden von unverlangten Empfehlungsmails wird ab sofort in Deutschland als Spam behandelt, so das Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 12. September 2013 hinsichtlich der Tell-a-Friend-Funktion. ePages-Händler können selbst über die Nutzung des Features entscheiden.

Weiterlesen

Safety first: Bonitätsauskünfte sichern Ihr E-Business

E_commerce_newsWie können Sie als Verkäufer sicher sein, dass Ihre Kunden wirklich zahlungsfähig sind und Sie nicht an jemanden mit schlechter Bonität oder schlechten Absichten geraten? Integrieren Sie aussagekräftige Bonitätsprüfungen bequem in den Checkout-Prozess Ihres ePages-Shops. Dieser Gastbeitrag von mediafinanz beschreibt, wie Sie Ihr Business schon vor Vertragsabschluss gegen Zahlungsausfälle sichern.  Weiterlesen

ePages academy: In wenigen Minuten schlau durch Speedcoachings

ePages-academy-2013Zum Programm der ePages academy im September und Oktober 2013 gehören neben Präsentationen auch kurze, intensive Einzelberatungen: die Speedcoachings. Innerhalb weniger Minuten erhalten Onlinehändler, die ePages-Software nutzen, konkrete Tipps zum Verbessern ihres Onlineshops. Hier erfahren Sie, was die Referenten für Sie leisten.

Weiterlesen

janolaw – Abmahnfrei handeln

rechtIm Sommer 2014 wird eine neue und einheitliche Widerrufsbelehrung für Europa kommen. Unser Partner janolaw erläutert, was sich für Sie ändert und welche Auswirkung dies beispielsweise auf die Rücksendekosten hat. Weiterlesen

ePages auf der eShow in Barcelona: Was Händler wissen müssen

Das digitale Europa kennt keine Grenzen mehr, und der E-Commerce wächst weiter. Wer als Händler davon profitieren möchte, sollte sich vor allem mit den unterschiedlichen Steuerregeln der verschiedenen Länder und dem Thema Logistik auskennen. Dies waren die wichtigsten Botschaften beim internationalen E-Commerce-Forum in Barcelona. Wir haben das Forum im Rahmen der eShow 2013, einem der größten Branchentreffen überhaupt, besucht.

Weiterlesen

Besteuerung von (Geschenk-)Gutscheinen

Mit ePages 6.15 erweitern wir die Gutscheinfunktion um eine Option, die eine (steuerliche) Erklärung erfordert.
Dieser Beitrag richtet sich an Shopbetreiber, die Gutscheine mit festen Beträgen verwenden und diese (als Geschenk) verkaufen. Ist dieser Verkauf umsatzsteuerpflichtig? Weiterlesen

Wie kann ich … meinen Shop als Kleinunternehmer betreiben?

Im deutschen Steuerdickicht gibt es eine Lücke – eine legale. Sog. Kleinunternehmer entbindet der Staat von der Umsatzsteuer. In diesem Beitrag wird erläutert, welche Einstellungen dazu im Shop erforderlich sind. Weiterlesen

Die Buttonlösung: Was Sie als Händler wissen müssen

 


Ein neues Verbraucherschutz-Gesetz sorgt für Verwirrung unter deutschen Onlinehändlern. Lesen Sie in unserem Beitrag alles Wissenswerte zu diesem Thema. Weiterlesen

Neuauflage des kostenlosen Handbuchs „Internetrecht“ verfügbar

Bereits seit einigen Jahren ist das kostenlose E-Book „Internetrecht“ von Prof. Dr. Thomas Hoeren vom Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht der Universität Münster das unverzichtbare Standardwerk für alle die, die Onlinehandel betreiben. Nun ist das Handbuch in einer aktualisierten Ausgabe mit Stand Oktober 2011 verfügbar.
 
 

Steuerberechnung in ePages – ein Buch mit sieben Siegeln?

Vor den Gewinn haben die (Steuer-)Götter den steuerlichen Abzug gesetzt. Aber warum erscheint dieser manchmal so kompliziert? Ein Erhellungsversuch. Ich weiß, dass dies kein einfaches und schon gar kein spannendes Thema ist. Da wir jedoch sehr häufig Fragen dazu bekommen, habe ich mich entschlossen eine kleine Auflistung zu schreiben. Wer bis zum Ende des Artikels durchhält, wird mit einem Witz belohnt (aber jetzt nicht gleich nach unten scrollen!).

Weiterlesen

Aus aktuellem Anlass: Verbot von Facebooks Social Plugins?

Schon seit längerem steht Facebook mit seinen Plugins im Visier der Datenschützer. Einen ernstzunehmenden Vorstoß gibt es nun vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz (ULD). Rechtsanwalt Dr. Volker Baldus vom Internet-Rechtsdienstleister und ePages Partner janolaw nennt Hintergründe und Handlungsalternativen für Betreiber von Onlineshops und Websites.