Kategorie: epages & E-Commerce

Links, die Sie auch interessieren könnten


Alle Artikel dieser Kategorie


Wenn Kunden Ihre Website bereits nach kurzer Zeit verlassen, kann das viele Gründe haben. In diesem Artikel schauen wir auf häufige Fehler im Onlineshop, die zu einer schlechten Conversion und weniger Umsatz führen können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Fehler erkennen und ihnen kurzfristig entgegenwirken.
ePages Now bringt viele Features mit sich. Ein Bereich mit vielen neuen Features ist der Editor, der mit Drag-and-Drop, vielen neuen Design-Vorlagen und flexiblen Inhaltselementen ausgestattet ist. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Features vor und zeigen, wie Sie Ihren Base Shop mit dem Editor in Now noch besser gestalten können.
Mit den neuen Editor-Features der Version Now können Sie Ihrem Shop noch mehr individuellen Charme verleihen. Lernen Sie mehr darüber, wie Sie Farben gezielt für Ihren Onlineshop einsetzen können. Außerdem haben wir die Navigation durch Ihre Seiten noch einfacher gemacht. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die neuesten Entwicklungen vor, die ab sofort für Ihren ePages Now Shop verfügbar sind.
Ab sofort haben Händler mit der Shopversion ePages Now die Möglichkeit, ihre eingehenden Zahlungen mit dem Online-Bezahlsystem Saferpay einfach und sicher abzuwickeln. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Funktionen und Vorteile der Saferpay Integration in Ihren Onlineshop. Saferpay ist ein Produkt von Worldline, einem der weltweit größten Zahlungsanbieter.
Seit Anfang des Jahres bieten wir Händlern mit der Shopversion Base ein Update zur Shopversion Now an. Durch die neue Version erhalten Sie Zugang zu neuen Designvorlagen und Apps, einem Responsive Design und vielen weiteren Features. Mit dem Responsive Design, also der idealen Darstellung Ihrer Website auf allen (mobilen) Endgeräten, sind Sie auf Googles Mobile-First-Index ab März 2021 vorbereitet. Dann wird Google nur noch Seiten indexieren, die dementsprechende Funktionen haben.
Auch, wenn der Brexit bereits seit Februar 2020 gilt, trat ein Handelsabkommen erst zum Januar 2021 inkraft. Inwiefern der Onlinehandel vom Brexit betroffen ist und was Sie für Ihren ePages-Onlineshop beachten müssen, beantworten wir Ihnen in diesem Artikel. Dieser Artikel ist nur für Händler relevant, die mit ihrem Shop in das Vereinigte Königreich oder aus dem Vereinigten Königreich heraus verkaufen.
In der Nacht vom 31.12.2020 auf den 01.01.2021 wurden in ePages-Shops die Mehrwertsteuersätze geändert. Händler sollten diese Einstellungen jetzt überprüfen.
Sie wollen Ihren Onlineshop erweitern oder von zusätzlichen Features profitieren, um Ihre Onlinepräsenz individuell auszubauen? Mit unseren Apps haben Sie die Möglichkeit, Ihre Website ganz auf die Bedürfnisse Ihres Business anzupassen. Sie können sich zum Beispiel bei rechtlichen Aspekten Ihres Webshops helfen lassen, wirksame Werbeanzeigen erstellen, die Auftragsabwicklung automatisieren und vieles mehr. Alle Apps finden Sie direkt in Ihrem Administrationsbereich unter Apps. In diesem Artikel stellen wir Ihnen 5 Apps vor, von denen Sie als Onlinehändler gehört haben sollten. Beachten Sie dabei, dass die Verfügbarkeit der Apps von Ihrem jeweiligen Softwareanbieter abhängig ist.
Der Onlinehandel verändert sich und Sie sind mittendrin. Wir haben die nötigen Tipps, Tricks und Insights, damit Sie als Online- oder stationärer Händler sicher „Digital handeln“ und im E-Commerce erfolgreich werden.
Durch regelmäßige Updates erhält unsere Shopsoftware ePages Now neue Funktionen und Apps, die Händlern vielfältige Möglichkeiten bieten. So wird beispielsweise die Verwaltung des Shops noch komfortabler, es gibt zusätzliche Gestaltungsoptionen und das Marketing für den Shop wird weiter vereinfacht. Wir stellen Ihnen in diesem Artikel die spannendsten neuen Funktionen und Apps vor, inklusive einer Vorschau auf Features der kommenden Monate.