Die E-Commerce-Branche: Aktuelle Zahlen

von Stephanie Meier, 14.03.17



Der intelliAd E-Commerce Branchenindex bietet aktuelle Zahlen zur E-Commerce-Branche – unter anderem zum Anteil des mobilen Traffics.

Für das vierte Quartal in 2016 wurden über 2,4 Millionen Onlinekäufe erfasst und analysiert. Relevant war dabei sowohl die erste Suche wie auch der abschließende Warenkauf. Es wurde also der gesamte Einkaufsprozess in der Analyse berücksichtigt. Um Entwicklungen im Zeitverlauf zu erkennen, wurden die Ergebnisse für ausgewählte Branchen mit Resultaten aus dem Vorjahr verglichen.

Im untersuchten Zeitraum wurden 30% aller Käufe auf dem Smartphone oder Tablet getätigt. Der mobile Traffic stieg auf 48% an, wobei bei Fashion-Shops sogar erstmalig ein Wert von über 50% erreicht wurde.

Der durchschnittliche Wert des Warenkorbs fällt im Vergleich zum selben Zeitraum im Vorjahr – vom Desktop bis zum Smartphone – um 10% niedriger aus. Bei der Werbeschaltung blieben die Kosten jedoch weitgehend stabil. Mehr Details zu den Ergebnissen der Studie finden Sie auf der Seite von intelliAd.

Über den Autor


war von 2014 bis 2016 Marketing Communications Manager bei ePages.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Teilen Sie uns ihre Meinung mit


*Pflichtfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.