So nutzen Kunden von epages.de eine eigene Domain

von Kristof Maletzke, 22.01.18



Eine eigene Domain ist für Onlineshops Standard. In diesem Artikel erfahren Kunden von epages.de, wie sie ihren Shop mit einer Domain verknüpfen.

Diese Anleitung richtet sich nur an Kunden, die ihren Shop direkt bei ePages gebucht haben.

Was ist eine Domain?

Eine Domain ist eine Adresse, unter der eine Website gefunden werden kann – zum Beispiel www.onlineshop.de.

Domains haben immer eine sogenannte Top-Level-Domain. Im Beispiel www.onlineshop.de ist „.de“ die Top-Level-Domain. Sie können für Ihren Shop aus verschiedensten Top-Level-Domains auswählen.

Domains und ePages-Shops

Ihr Onlineshop hat bereits eine kostenlose System-Domain, welche Ihren Shop-Alias enthält – zum Beispiel http://meinshop.shop.epages.de. Wir empfehlen Ihnen jedoch dringend, für Ihren Shop eine eigene Domain zu nutzen wie zum Beispiel www.ihrshop.de. Heutzutage wird dies von Kunden erwartet und es hat auch große Vorteile in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung Ihres Shops.

Um eine eigene Domain zu nutzen, müssen Sie zunächst einen Shop bei ePages buchen. Anschließend können Sie entweder eine bestehende Domain von einem anderen Anbieter auf Ihren Shop verweisen lassen oder bei ePages eine neue Domain registrieren. Anleitungen zu beiden Optionen finden Sie unten.

Für Testshops lassen sich keine eigenen Domains nutzen. Deshalb stehen die unten angegebenen Optionen für Testshops nicht zur Verfügung.

Option 1: Sie besitzen schon eine Domain bei einem anderen Anbieter

1. Loggen Sie sich im Kundenbereich des Anbieters ein, bei dem Sie die Domain gebucht haben.

2. Editieren Sie den sogenannten A-Record für die Domain. Damit sagen Sie dem Anbieter, dass er alle Besucher dieser Domain auf Ihren Shop weiterleiten soll. Der A-Record muss auf die IP-Adresse 91.216.90.74 verweisen. Wie genau Sie den A-Record einstellen, hängt vom Anbieter ab, bei dem Sie die Domain gebucht haben. Bitte wenden Sie sich an den Support Ihres Anbieters oder googeln Sie nach „A-Record [Name Ihres Anbieters]“, um gegebenenfalls eine Anleitung zu finden. Wenn für die Domain ein AAAA-Record gesetzt ist, löschen Sie diesen bitte.

3. Wenn Sie den A-Record beim Anbieter eingestellt haben, müssen Sie die Domain noch im Kundenbereich Ihres ePages-Shops einstellen. Loggen Sie sich dazu im Kundenbereich ein.

4. Wählen Sie im Hauptmenü links Domains & E-Mails.

5. Wählen Sie Weitergeleitete Domains.

6. Geben Sie hinter http:// in das Eingabefeld die Domain ein – zum Beispiel www.meinshop.de.

7. Wählen Sie Domain-Weiterleitung starten.

8. Wenn die Weiterleitung erfolgreich eingerichtet wurde, wird Ihnen dazu ein Hinweis angezeigt. Bitte beachten Sie, dass diese Umstellung eine Weile dauern kann – in Einzelfällen bis zu 24 Stunden.

Option 2: Sie besitzen noch keine Domain

1. Loggen Sie sich im Kundenmenü Ihres Shops ein.

2. Wählen Sie im Hauptmenü links Domains & E-Mails.

3. Wählen Sie den Button Neue Domain kaufen.

4. Auf dieser Seite können Sie die Verfügbarkeit der gewünschten Domain prüfen. Geben Sie in das Feld beispielsweise „meinshop“ ein und wählen Sie dahinter die gewünschte Top-Level-Domain aus – zum Beispiel „.de“.

5. Wählen Sie Verfügbarkeit prüfen.

6. Ihnen wird angezeigt, ob die gewünschte Domain noch verfügbar ist und zu welchem Preis. Wenn Sie eine verfügbare Domain gefunden haben, wählen Sie Nächster Schritt.

7. Je nachdem, welche Top-Level-Domain Sie gewählt haben, müssen Sie hier weitere Angaben machen. Bei .de-Domains geben Sie unter Tax ID Ihre Umsatzsteuer-ID an. Bestätigen Sie mit der Checkbox bei Address Confirmation, dass Sie eine Adresse in Deutschland haben und unter Agree to DE terms, dass Sie die AGB der Denic akzeptieren.

8. Wählen Sie Nächster Schritt. Sie sehen eine Übersicht Ihrer Bestellung. Auf der rechten Seite sehen Sie die Kosten der Domainregistrierung. Überprüfen Sie alle Angaben.

9. Wählen Sie unter Domaininhaber, ob die von Ihnen genutzten Kontaktdaten als Domaininhaber genutzt werden sollen. Anderenfalls fügen Sie einen neuen Kontakt hinzu, indem Sie auf Standard-Kontakt benutzen klicken und dann Kontakt hinzufügen auswählen.

10. Bestätigen Sie, dass Sie die AGB gelesen haben und damit einverstanden sind.

11. Wählen Sie Kaufen.

12. Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden, neben einer Bestätigung von ePages, nun eine E-Mail von der Registrarstelle, mit der Sie die Registrierung bestätigen müssen.

Es kann einige Stunden dauern, bis die Registrierung abgeschlossen ist und Sie Ihren Shop mit der Domain verknüpfen können­­­­.

13. Wählen Sie dann im Hauptmenü Domains & E-Mails.

14. Wählen Sie unter Sie können Ihre Shop-Domain zu einem der folgenden Einträge ändern die neue Domain aus und speichern Sie gegebenenfalls.

Die Domainregistrierung funktioniert nur, wenn Ihre Adressdaten korrekt und vollständig sind. Sie können die Adressdaten im Kundenbereich ändern, indem Sie erst Ihren Namen und dann Kontodaten bearbeiten wählen.

Der Transfer einer bereits bestehenden Domain zu ePages ist derzeit nicht möglich.

Tipps zur Wahl der richtigen Domain für Ihren Shop finden Sie in unserem Blogartikel zu diesem Thema.

Über den Autor


ist Communications Manager bei ePages.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Teilen Sie uns ihre Meinung mit


*Pflichtfeld