Update von ePages Base zu ePages Now: Wichtige Infos für Händler

von Kristof Maletzke, 25.04.20



Noch immer nutzen viele Onlinehändler die vorherige ePages-Version Base. Diese werden wir auch noch über lange Zeit unterstützen. Die Nachfolgeversion Now bietet Händlern jedoch eine Vielzahl von Verbesserungen.  In den nächsten Monaten beginnen wir damit, Base-Usern ein Update zu ePages Now anzubieten bei dem ihre wesentlichen Kunden-, Produkt- und Bestelldaten erhalten bleiben.

Was ist der Unterschied zwischen ePages Base und Now?

ePages Now ist der Nachfolger der Version Base. Im Vergleich zu Base hat Now etliche Vorteile. Unter anderem gehören dazu:

  • Das Shopdesign ist responsive. Der Shop wird also auf allen Endgeräten immer perfekt angezeigt. Das hat auch große Vorteile bezüglich der Suchmaschinenoptimierung des Shops.
  • Es gibt neue Designvorlagen, die modernen Anforderungen und Usability-Kriterien entsprechen.
  • Die Administration ist wesentlich benutzerfreundlicher.
  • Die Seiten des Shops lassen sich schnell mit einem modernen Drag-and-Drop-Editor bearbeiten.
  • Der Shop ist für Suchmaschinen voroptimiert. Er bietet z. B. sprechende URLs, ermöglicht die einfache Bearbeitung von Seitentiteln sowie Meta Descriptions und ist optimiert für den Google Mobile Index.
  • Es gibt zahlreiche neue Funktionen und Apps, die für Base nicht zur Verfügung stehen. Viele Features, die bereits aus Base bekannt sind, wurden hinsichtlich ihrer Nutzerfreundlichkeit stark verbessert.

Wie sieht der momentane Funktionsumfang von ePages Now aus?

Alle Funktionen und die verfügbaren Apps für ePages Now finden Sie in unserer Featureliste (momentan nur auf Englisch verfügbar).

Wir werden demnächst eine Liste mit einer Gegenüberstellung von Base- und Now-Features veröffentlichen, in der Sie den Funktionsumfang der beiden Versionen direkt vergleichen können. Außerdem wird es eine Liste der geplanten Features für ePages Now geben, anhand der Sie abschätzen können, wann Sie das Update starten können.

Es wird also einige Features aus Base geben, die erst später in Now zur Verfügung stehen.

Wann können Händler das Update starten?

Der beste Zeitpunkt für das Update eines Base-Shops zu Now hängt vom genutzten Funktionsumfang ab. Wenn ein Shop beispielsweise Preislisten nutzt – die erst demnächst Bestandteil von Now werden – ist ein Update momentan noch nicht sinnvoll. Wir erfassen daher die genutzten Features jedes Shops und bestimmen so automatisch, wann der Wechsel zu Now Sinn ergibt. Sie werden dann im Administrationsbereich darüber benachrichtigt und können auf Wunsch das Update starten.

Jeder Händler muss selbst entscheiden, wie wichtig ihm bestimmte Features sind und den Zeitpunkt des Updates dann selbst wählen. Es kann also sein, dass man wartet oder dass man umzieht und einige Features für eine Weile noch nicht zur Verfügung stehen. Einige wenige Features aus Base sind nicht für Now geplant. Man kann aber sicher sein, dass ePages Base noch über viele Jahre technisch unterstützt wird, auch wenn es keine Weiterentwicklung mehr gibt.

Wie läuft das Update ab?

Wenn Sie im Administrationsbereich darüber benachrichtigt werden, dass das Update für Sie zur Verfügung steht, können Sie es auf Knopfdruck starten.

Bis das Update abgeschlossen ist, bleibt der Base-Shop wie gewohnt online. Der neue Now-Shop ist erst dann für die Kunden verfügbar, wenn Sie dies auswählen.

Der Großteil der Daten und Einstellungen wird aus dem Base-Shop übernommen. Das Update ist für Sie jedoch mit einiger Arbeit verbunden. Beispielsweise müssen Sie eine neue Design-Vorlage für den Shop auswählen, Inhalte neu einfügen etc.

Es wird eine Checkliste geben, in der alle notwendigen Schritte ausführlich erklärt werden.

Müssen Base-Kunden ein neues Shop-Paket bei ihrem Anbieter buchen?

Das Update erfolgt bei den meisten Providern im gleichen Shop-Paket, sodass die Tarife und Domaineinstellungen weiterhin identisch sind. Wo dies nicht angeboten wird, werden wir andere Lösungen empfehlen.

Entstehen durch das Update Kosten?

Wenn das Update im gleichen Shop-Paket vom Provider angeboten wird, wird es in aller Regel auch kostenlos sein. Wo dies nicht angeboten wird, kann es eventuell zu Kosten einer Tarifumstellung kommen oder im extremen Fall muss sogar der Provider gewechselt werden.

Wie können sich Händler die Version ihres Shops anzeigen lassen?

Um sich Ihre Shop-Version anzeigen zu lassen, können Sie im Hauptmenü des Administrationsbereichs Hilfe wählen. Die Version des Shops (ePages Base oder ePages Now) wird unten auf der Hilfeseite angezeigt.

Über den Autor


ist Communications Manager bei ePages.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Teilen Sie uns ihre Meinung mit


*Pflichtfeld