Tipp: Einfacheres Arbeiten mit der Produktdetailseite

von Kristof Maletzke, 07.01.13



Mit wenigen Klicks können Sie die Produktdetailseite im Administrationsbereich Ihres Shops Ihren Wünschen anpassen. Unser Beitrag verrät Ihnen, wie das funktioniert.

Kaum eine Unterseite des Administrationsbereichs wird von Händlern so ausgiebig genutzt wie die Produktdetailseite. Sie finden sie, indem Sie im Hauptmenü auf Produkte >> Produkte klicken und dann ein Produkt auswählen, dessen Details Sie sich anzeigen lassen möchten. Oder Sie legen unter Produkte >> Neu ein neues Produkt an, dessen Details Sie danach bearbeiten.

Auf der Produktdetailseite werden alle allgemeinen Informationen zu einem bestimmten Produkt aufgelistet. Neben den wichtigsten Angaben wie etwa dem Produktnamen und dem Preis finden sich hier auch Einstellungen wie Steuerklasse oder Versandgewicht des Produkts.

Durch die Fülle an Optionen ist die Produktdetailseite verhältnismäßig lang. Im alltäglichen Umgang mit ihr werden Sie feststellen, dass manche der vielen Optionen für Sie nur wenig oder sogar überhaupt nicht relevant sind. Aus diesem Grund haben wir mit Version 6.13 zwei besondere Hilfsmittel eingebaut: Das Schließen und das Verschieben von Elementen.

 

Beispiel: Das Element „Käuflichkeit“

Ein Element verschieben

Manche Elemente sind für Sie besonders wichtig, und Sie möchten diese ganz oben auf der Seite angezeigt bekommen? Oder möchten Sie gern ein Element an den Fuß der Seite befördern? Dann verschieben Sie es einfach. Klicken Sie dazu auf einen der grauen Balken und lassen Sie die Maustaste gedrückt. Nun können Sie das Element an eine andere Stelle ziehen – lassen Sie dazu die Maustaste einfach wieder los.

 

Elemente ein- und ausklappen

Sie können jedes Element auf der Produktdetailseite auch ein- und ausklappen. Klicken Sie dazu einmal auf einen der grauen Balken. Es wird dann nur noch der Balken mit der Überschrift dieses Elements angezeigt. Durch einen weiteren Klick auf den Balken wird das Element wieder ausgeklappt.

 

Wie lange werden die Einstellungen gespeichert?

Sie haben nun ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Formular, das Ihnen die Bearbeitung von Produkten für Ihren Shop erleichtern wird. Die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen (Welche Elemente befinden sich an welcher Stelle? Welche Elemente sind ein- bzw. ausgeklappt?) werden mittels einer kleinen Textdatei – einem sogenannten Cookie – auf Ihrem Computer gespeichert. Sie gelten also nicht für andere Computer, mit denen Sie den Administrationsbereich aufrufen. Und sollten Sie die von Ihrem Browser gespeicherten Cookies löschen, verfallen auch die Einstellungen.

Über den Autor


ist Communications Manager bei ePages.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


  1. 20.09.2013

    Schöner Beitrag. Danke für die Tipps. Ist echt eine gute Idee.

Teilen Sie uns ihre Meinung mit


*Pflichtfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.