Kundenbedürfnisse erfüllen - mit einer neuen Online-Zahlungsart

von Kristof Maletzke, 09.09.19



Die Finanztechnologie gehört zu den Aspekten des E-Commerce, die momentan einen rasanten Wandel erfahren. In diesem Gastartikel des ePages-Partners Skrill erfahren Sie, wie Sie als Onlinehändler die Bedürfnisse Ihrer Kunden erfüllen.

Machen Sie sich mit der neuen Technik für finanzielle Leistungen vertraut

Technologie beeinflusst in vielen Dingen unseren Alltag – kein Wunder, dass sie jetzt Einfluss darauf hat, wie wir bezahlen. Verbraucher von heute wollen mehr Vielfalt, bessere Zahlungsoptionen und schnellere, bequemere Möglichkeiten, über Handy, Tablet und PC zu bezahlen. Händler, die für diesen Bedarf am besten gewappnet sind, dürfen für ihr Geschäft das größte Wachstum erwarten. Wer das nicht tut, läuft deshalb Gefahr, Käufer zu verlieren.

Mehr Zahlungsoptionen für eine bessere Marktdurchdringung

Verbraucher schätzen Auswahl und Vielfalt: digitale Zahlungen auf Mobilgeräten und lokale Zahlungsmethoden sind sehr gefragt. Onlineshops, die diesen Bedarf nicht zu decken vermögen, müssen mit einem Umsatzrückgang rechnen.

Dem Verbraucher das Gefühl von Sicherheit und Bequemlichkeit geben

Viele Kunden wollen die Sicherheit und Vertrautheit des Onlinebankings nicht missen, wenn sie Zahlungen online abwickeln. Skrill, ein Anbieter von digitalen Zahlungsdiensten, kann Händlern helfen, auf dieses Bedürfnis einzugehen.

Mit einer neuen Online-Zahlungsart den Bedarf decken

Rapid Transfer ist ein Sofort-Banküberweisungsdienst, den Skrill* als Teil seiner Suite digitaler Zahlungslösungen anbietet.  Kunden in Europa können damit Onlinebestellungen direkt von ihrem Bankkonto aus bezahlen. Die Zahlung wird in Sekundenschnelle abgewickelt und anhand der bestehenden Banking-Anmeldedaten genehmigt. Sofort und unkompliziert – Benutzer müssen den Onlineshop nicht mehr verlassen, um einen Bezahlvorgang abzuschließen.

Schnelle, einfache Zahlungen…

…sorgen dafür, dass Verbraucher wiederkommen. Der Dienst steht in 19 Ländern zur Verfügung und wird von über 170 Banken in allen lokalen europäischen Währungen unterstützt. Händlern bietet er ein kostengünstiges, sicheres Zahlungsinstrument, dass ihre Palette an Zahlungslösungen erweitert. Ein zusätzlicher Vorteil ist der Rückbuchungsschutz, durch den jede Zahlung im Bedarfsfall erstattet wird.

So fügen Sie Rapid Transfer zu Ihrem Shop hinzu

Eröffnen Sie ein Skrill-Konto – schon haben Sie einfachen Zugriff auf diese innovative Zahlungslösung. Anschließend müssen Sie Skrill nur noch im Administrationsbereich Ihres Shops aktivieren. Skrill erfüllt übrigens neue Standardvorschriften, da das Unternehmen als PISP (Payment Initiation Service Provider, Zahlungsinitiierungsanbieter) gemäß PSD2 registriert ist. Händler können mit dem Dienst ihre Umsätze steigern, da sie mehr Kunden in ganz Europa erreichen.

Skrill ist ein internationaler Online-Bezahldienst, der in fast 185 Ländern und 40 Währungen digitale Zahlungen einfach, sicher und schnell abwickelt. Skrill deckt den Bedarf von mehr als 156.000 Firmen weltweit.

Über den Autor


ist Communications Manager bei ePages.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Teilen Sie uns ihre Meinung mit


*Pflichtfeld