Saferpay: umfangreiche Zahlungsmethoden mit einem Klick in Ihren Onlineshop integrieren

von Fouad-Steffen Nabhan, 03.02.21



Ab sofort haben Händler mit der Shopversion ePages Now die Möglichkeit, ihre eingehenden Zahlungen mit dem Online-Bezahlsystem Saferpay einfach und sicher abzuwickeln. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Funktionen und Vorteile der Saferpay Integration in Ihren Onlineshop. Saferpay ist ein Produkt von Worldline, einem der weltweit größten Zahlungsanbieter.

Saferpay – alle Zahlungsmethoden über eine Schnittstelle

Saferpay ermöglicht Ihnen, alle Zahlungen (egal ob national oder international) über eine einzige Anwendung zu steuern. Über Saferpay können Sie jederzeit flexibel Zahlungsmittel aktivieren und Ihren Kunden somit die gängigsten Zahlungsmethoden zur Verfügung stellen:

  • Kredit- und Debitkarten (Mastercard, Visa, American Express, Discover Card, Diners Club International, JCB, UnionPay, Maestro, V PAY, Bancontact, BonusCard)
  • PayPal
  • Apple Pay
  • Sofortüberweisung (Klarna)
  • EPS
  • PostFinance
  • TWINT
  • iDEAL

Das Online-Bezahlsystem Saferpay zeichnet sich dadurch aus, dass es für beide Seiten gleichermaßen bequem und profitabel ist. Einerseits haben Ihre Kunden mit der Integration sofort eine große Auswahl an attraktiven Zahlungsmethoden. Andererseits verlieren Sie als Händler keine Kunden durch lückenhafte Bezahloptionen, generieren mehr Umsatz und erfüllen die aktuellsten Sicherheitsstandards.

Sicherheit und Kundenauthentifizierung

Der Service von Saferpay ist gemäß den Vorgaben der EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 mit dem 3-D Secure 2 Sicherheitsverfahren ausgestattet. Alle Transaktionen sind mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung (starke Kundenauthentifizierung) abgesichert, um Onlinebetrug vorzubeugen. Diese starke Kundenauthentifizierung erfolgt durch eine Bestätigung per Fingerprint, Face-ID, PIN, SMS-Code oder Ähnliches. Dazu werden die Kunden auf die  Saferpay Zahlungsseite (Payment Page) weitergeleitet. Bei der Zahlungsmethode Sofortüberweisung wird das Kredit- und Betrugsrisiko zusätzlich von Drittanbietern (hier Klarna) übernommen.

Wie kann ich Saferpay in meinen Shop integrieren?

Saferpay in Ihrem Administrationsbereich

Um Saferpay in Ihren Shop zu integrieren, gehen Sie in ePages Now auf Einstellungen > Zahlung. Neben einzelnen Zahlungsangeboten, wie PayPal, sehen Sie hier auch Saferpay. Klicken Sie auf Saferpay und dann auf Hinzufügen. Wenn Sie noch kein Saferpay Konto haben, können Sie dieses nun anlegen.

Sobald Sie Ihre Daten im Administrationsbereich hinterlegt und gespeichert haben, können Sie und Ihre Kunden von dem vollen Umfang des Saferpay Services profitieren. Das heißt, im Checkout werden Ihren Kunden alle Zahlungsmöglichkeiten von Saferpay vorgeschlagen. Hat Ihr Kunde eine Option von Saferpay ausgewählt, wird er automatisch zum virtuellen Bezahlterminal von Saferpay weitergeleitet, wo alle notwendigen Autorisierungsprozesse durchgeführt werden. Die ausgewählte Zahlungsmethode Ihres Kunden sehen Sie wie gewohnt im Hauptmenü unter Bestellungen.

Sie möchten mehr zu den Zahlungsmethoden bei ePages Now erfahren? Eine Einführung in die Zahlungsmethoden und welche weiteren Zahlungsmöglichkeiten Sie in Ihren Shop integrieren können, erfahren Sie in unserem Videotutorial.

Über den Autor


ist Product Owner bei ePages.

Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Teilen Sie uns ihre Meinung mit


*Pflichtfeld