Tag-Archiv für: Onlinerecht



In der Nacht vom 30.06. auf den 01.07. wurden in ePages-Shops die Mehrwertsteuersätze geändert. Händler sollten diese Einstellungen jetzt überprüfen.
Am 14. September sollen neue Bestimmungen der EU-Richtlinie PSD2 in Kraft treten, die das Einkaufen im Internet nachhaltig verändern werden. Dabei geht es auch um die Multi-Faktor-Authentifizierung: Anstatt beim Kauf in einem Onlineshop etwa nur ein Passwort einzugeben, muss sich der Kunde häufig zusätzlich noch auf andere Weise authentifizieren – zum Beispiel per SMS.
Am 1. Januar 2019 wird das neue Verpackungsgesetz in Kraft treten. Onlinehändler müssen aktiv werden - beispielsweise durch eine Registrierung bei der "Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister". Unser Partner IT-Recht Kanzlei bietet Ihnen hier mehr Infos dazu.
Onlinehändler in der EU müssen künftig gewisse Regeln zum Versand ins europäische Ausland einhalten. Wir sagen Ihnen, worauf Sie achten müssen.
Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sorgte in den letzten Monaten für Diskussionsstoff und wird auch in Zukunft Thema sein. Nachdem wir in unserem ersten Blogartikel zur DSGVO grundlegende Informationen zur neuen Verordnung gegeben haben, gehen wir nun auf speziellere Fragen ein. 
Dieser Artikel ist auch verfügbar in EnglischFranzösischSpanisch und Italienisch (als PDF-Datei).   Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union. Darin ist festgelegt, was Unternehmen beim Thema Datenschutz zu beachten haben. Auch Onlinehändler sind von den Änderungen betroffen und müssen aktiv werden, um die neuen Bestimmungen zu erfüllen.
In dieser Artikelreihe präsentieren wir Ihnen nützliche Links zu Themen rund um den Onlinehandel.
In dieser Artikelreihe präsentieren wir Ihnen nützliche Links zu Themen rund um den Onlinehandel.
In dieser Artikelreihe präsentieren wir Ihnen nützliche Links zu Themen rund um den Onlinehandel.
In dieser Artikelreihe präsentieren wir Ihnen nützliche Links zu Themen rund um den Onlinehandel.