Mehr Newsletter-Abonnenten gewinnen

von Mario Rieß, 23.06.08

Machen Sie Ihre Kunden darauf aufmerksam, dass Sie einen Newsletter-Versand anbieten, denn die regelmäßige Ansprache per E-Mail ist zweifellos eine der effektivsten Marketing-Maßnahmen.

weiterlesen

Gebühren für PayPal & Co.

von Mario Rieß, 23.06.08

Für konventionelle Zahlungsmethoden wie Nachnahme lassen sich Gebühren festlegen. Entweder wählt man Festpreis oder Freigrenze (frei ab einem Umsatz von...) als Berechnungsmodell. Wie geht das bei elektronischen Zahlungsmethoden im ePages-Shop?

weiterlesen

Social Media Optimization III: Foren und Hilfeportale

von Anja Römisch, 19.06.08

Kommt Ihnen das bekannt vor? Martin Müller diskutiert mit einem Freund darüber, wie doch gleich der Clown aus dem einen Kinderfilm von 1973 hieß und kommt einfach nicht drauf. Ingrid Schulze hat ständig Kopfschmerzen und fragt sich, ob das vielleicht mit ihrem unbequemen Bürostuhl zusammenhängt. Was machen die beiden als erstes, wenn sie zu Hause sind? Genau. Sie googeln die Begriffe, die ihnen dazu einfallen und landen prompt bei einem Forum, das bereits ihre Fragen und etliche Antworten von Mitgliedern des Forums bereithält. Super! Wie wär‘s, wenn Martin und Ingrid hier auch gleich Hinweise zu Ihrem DVD- oder Heilkräuter-Shop finden würden?



weiterlesen

Mehr Umsatz durch bessere Suchfunktion

von , 18.06.08

Wer auf einer Website nichts findet, kann auch nichts kaufen oder buchen. Häufig ist die Suche schuld, die mit den Anfragen potenzieller Kunden nicht umgehen kann. Untersuchungen belegen, dass mehr als die Hälfte der User eines Onlineshops sofort die Suche nutzt, ohne sich die Seite zuvor genauer anzuschauen. Viele Verkäufe werden sogar direkt über eine Suchanfrage generiert. Doch oft versagt die Standard-Suche: Sie findet entweder nichts, zu viel, zu wenig, das Falsche oder aber sie zeigt die Ergebnisse unübersichtlich und schlecht sortiert an. Und wenn die Suche versagt, verlässt der Kunde in der Regel die Seite und klickt im schlimmsten Fall zur Konkurrenz.



weiterlesen

Vertrauen im E-Commerce III: Testimonials

von Anja Römisch, 17.06.08

Die Anziehungskraft von Marken und Produkten basiert im Wesentlichen auf ihrem Sympathie-, ihrem Unterscheidungs- und ihrem Vertrauenswert. Auch mit dem dritten Beitrag der Reihe „Vertrauen im E-Commerce“ möchten wir dem Vertrauen Ihrer Kunden ein wenig auf die Sprünge helfen und gleichzeitig Unterscheidungs- und Sympathiepunkte für Ihre Produkte und Dienstleistungen sammeln. Testimonials oder frei übersetzt Kundenempfehlungen sind kleine Hilfsmittel, die viel bewirken können.



weiterlesen

Bessere Produktbilder – weniger Reklamationen

von Anja Römisch, 13.06.08

Wenn online bestellte Ware reklamiert wird, liegt das sehr oft daran, dass sich der Eindruck, den sie auf dem Bildschirm gemacht hat, in der Realität nicht bestätigt: Farben sind anders, Stoffe fühlen sich anders an, Größen passen nicht. Produktbeschreibungen mit Maßangaben reichen nicht aus, um die Vorstellungskraft von Shop-Besuchern in die richtige Richtung zu lenken. Variantenreiche, zoombare Bilder und Produktvideos bringen deutliche Vorteile.



weiterlesen

Einfluss der Zahlungsverfahren auf Ihren Umsatz im Webshop

von Anja Römisch, 11.06.08

Die kürzlich veröffentlichte Studie 'Erfolgsfaktor Payment' von ibi research an der Universität Regensburg und ecommerce-leitfaden.de gibt Aufschluss darüber, welche Bezahlverfahren von Kunden im Internet gemocht und welche verschmäht werden. Wie haben die Studie für Sie zusammengefasst.



weiterlesen

Bezahlen im Internet: Tendenz zu vorgefertigten Lösungen

von Lorenz Würgler, 11.06.08

Der E-Commerce-Markt befindet sich im ständigen Wandel. Besonders im Bereich der Zahlsysteme ist es für Händler gleichermaßen schwierig und wichtig, direkt auf aktuelle Markttendenzen zu reagieren, denn sie bedienen eine Vielzahl von Bedürfnissen, sind aber gleichzeitig sehr komplex. Die Lösung: Alle Anforderungen in einem System abdecken.



weiterlesen

Kaufabbrüche im Onlineshop reduzieren

von Anja Römisch, 11.06.08

Viele Online-Shopper brechen den Bestellvorgang ab, weil ihnen bestimmte Faktoren die Laune verderben. Ganz weit vorne rangieren dabei zu hohe Versandkosten, überraschend hoher Warenkorbwert und unbeliebte Zahlungsmethoden.



weiterlesen

Social Media Optimization II: Social Bookmarks

von Anja Römisch, 09.06.08

Wissen teilen, Wissen bewerten, selber Wissen bereitstellen – Das ist soziales Internet. Das Angebot Ihrer Website oder Ihres Webshops ist ebenfalls Wissen, das in die Köpfe muss. Im letzten Beitrag zur Social Media Optimization haben wir Sie bereits auf Corporate Weblogs aufmerksam gemacht. Im heutigen Beitrag kommen Social Bookmarks, "soziale Lesezeichen" auf den Tisch.



weiterlesen