Tag-Archiv für: Shopbeispiele



Cross-Selling ist eine der besten Methoden, um den Warenkorbwert Ihrer Kunden zu erhöhen. Zahlreiche erfolgreiche Online- aber auch Offline-Anbieter wenden Cross-Selling schon seit vielen Jahren an. Auf diese Weise gelingt es Ihnen, einen besseren Service zu bieten und mehr Leute zum Einkaufen zu bewegen. In diesem Artikel stellen wir Praxisbeispiele vor, die auch Sie in Ihrem Shop anwenden können.

Feiern Sie mit auf dem größten Volksfest der Welt: dem Oktoberfest. Sollten Sie es in der verbleibenden Woche nicht mehr bis nach München schaffen, helfen Ihnen vielleicht unsere drei Beispielshops, zu einer echt bayerischen Party zu kommen. Denn heute dreht sich alles um die Party auf der Theresienwiese bei unserer Oktoberfestausgabe von 3xShop.

Zugegeben, die Tour de France hat schon bessere und saubere Zeiten gesehen. Dennoch: Aus tiefer Verbundenheit mit dem Radsport und anlässlich der letzten Etappe der „Grand Tour“ steht die aktuelle Ausgabe der Serie 3 x Shop dieses Mal unter dem Motto  „Tour de France“. Das ePages-Blog präsentiert drei Shops rund um die schönste Art der Fortbewegung.

Spicken lohnt sich nicht nur in der Schule sondern auch im E-Commerce. Wagen Sie doch mal einen Schulterblick und schauen Sie, was sich Ihre Konkurrenten für das Design ihrer Onlineshops haben einfallen lassen. Vielleicht kriegen Sie so die eine oder andere entscheidende Idee für ein gelungenes und verkaufsförderndes Design Ihres eigenen E-Commerce-Auftritts. Unser Rundumblick über die bunte Welt der ePages-Onlineshops zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten Sie haben.

40 Omas häkeln sich an die Spitze! Schon Ende letzten Jahres haben wir hier im Blog über die gelungene Geschäftsidee von Manfred Schmidt berichtet. Über seinen Strato Webshop – basierend auf ePages Technologie – verkauft der studierte Architekt mittlerweile hauptberuflich Strickwaren und Häkelsachen seiner Großmutter „Oma Schmidt“ und ihrer Freundinnen. Jetzt hat www.omaschmidtsmasche.de den Young Business Award 2009 für die innovative, witzige und überzeugende Geschäftsidee gewonnen. Wir gratulieren!

Es gibt viele Gründe, warum ein Shop erfolgreich werden kann. Die wesentlichen aus unserer Sicht: nachfrageorientiertes Sortiment mit klarem Profil, aufschlussreiche Produktbeschreibungen, einfache Navigationsstruktur, gutes Shopdesign, Suchmaschinenoptimierung, guter Kundenservice, Nähe und Vertrauenswürdigkeit, populäre Zahlungsverfahrung und Marktpräsenz. Im Folgenden stellen wir Ihnen wieder fünf Onlineshops auf Basis der ePages Shopsoftware vor, die jeder für sich auf einem guten Weg sind. Lassen Sie sich inspirieren.

Globalisierung und Massenproduktion adé: Selbstgemachtes von der Oma ist wieder in! Seit der erste Klopapierhut seiner Großmutter erfolgreich bei eBay versteigert wurde, ist nur wenig Zeit vergangen. Mittlerweile verkauft der studierte Architekt Manfred Schmidt hauptberuflich gehäkelte Designerware im Stuttgarter Ladenlokal „MAsCHERIE“ und im Onlineshop von ePages “www.OmaSchmidtsMasche.de“*. iPod-Hüllen, Prosecco-Täschchen, Flaschenkostüme, Verlobungsringe aus Metallic-Silbergarn und vieles mehr werden hier liebevoll feilgeboten oder maßgehäkelt. Über den Onlineshop erfährt der Besucher zusätzlich von Kursen, Ausstellungen und sozialem Engagement.

Manchmal fehlt einem ja die entscheidende Eingebung, die eine Idee real werden lässt. Sollten Sie gerade mit dem Gedanken spielen, Ihren Shop etwas zu verändern oder noch mit dessen Aufbau ringen, dann lassen Sie sich doch mal unten stehende Onlineshops auf der Zunge oder besser auf dem Auge zergehen. An dieser Stelle möchten wir Ihre Phantasie von nun an regelmäßig mit 5 schönen Beispielen inspirierender Shops auf ePages-Basis in Schwung bringen.