Der ePages Theme Store: Modernste Designvorlagen für Ihren Shop

von Kristof Maletzke, 15.04.16



Mit den Premium-Themes von ePages können Sie Ihrem Shop ein neues, topmodernes Design verpassen.

Es ist mittlerweile eine E-Commerce-Binsenweisheit, die aber immer noch hochaktuell ist: Der erste Eindruck zählt auch beim Onlineshopping. Immer weniger Nutzer haben noch Lust, durch altbackene und unaufgeräumte Onlineshops zu stöbern. Hinzu kommt, dass sich Designtrends stetig ändern und ein Shop schon nach wenigen Jahren veraltet aussehen kann.

Ihre Shopsoftware bietet Ihnen von Haus aus Designvorlagen (auch Themes genannt), mit denen Sie Ihren Shop ansprechend gestalten können. Zusätzlich steht Ihnen nun auch der neue ePages Theme Store zur Verfügung, in dem Sie weitere moderne und nutzerfreundliche Vorlagen herunterladen können.

Alle unsere Themes haben ein modernes, frisches Aussehen und eignen sich für verschiedenste Arten von Shops. Ob bildfüllende Header-Grafiken, Teaserbilder für Kategorien oder moderne Fullscreen-Menüs – jedes Theme besitzt seine eigenen Vorzüge, die das Kauferlebnis für Ihre Kunden so angenehm und einfach wie möglich machen.

Der Theme Store bietet Designvorlagen für die verschiedensten Arten von Onlineshops

Der Theme Store bietet Designvorlagen für die verschiedensten Arten von Onlineshops

So nutzen Sie den Theme Store

Im Theme Store haben Sie einen Überblick über die momentan angebotenen Themes und können sich eine Vorlage herunterladen, die Ihren Ansprüchen entspricht.

Zu jedem Theme gibt es eine Live-Vorschau. So können Sie sich vorab ansehen, wie das Theme im laufenden Betrieb aussehen wird.

Die Preise pro Theme reichen von 49,95 Euro bis 99,95 Euro. Für begrenzte Zeit sind die meisten Themes jedoch zum Einführungspreis von 29,95 Euro erhältlich

Als Vorgeschmack stellen wir Ihnen die Themes „Simple“ und „Vanilla“ kostenlos zur Verfügung. Wählen Sie dazu im Administrationsbereich in der Menüleiste Apps & Themes und dann Theme Store. Hier können Sie dann die beiden Themes herunterladen.

Ein Beispiel: das Theme „Freedom“

„Freedom“ ist einer der Bestseller in unserem Theme Store.

theme2-k

Die Startseite des Themes hat ein großformatiges Hintergrundbild, das bei den meisten Nutzern den gesamten Bildschirm ausfüllt. Mit diesem Blickfang und dem richtigen Bild können Sie das Einkaufserlebnis für Ihre Kunden wie im Screenshot oben von Beginn an emotional gestalten.

Die Seitenelemente sind übersichtlich strukturiert. Unter dem Headerbild befinden sich sechs Produkte, darunter können Sie Teaser-Bilder platzieren und so zum Beispiel auf Kategorien oder Sonderaktionen aufmerksam machen. Auch die Details des Themes wissen zu überzeugen: Zum Beispiel ändert sich die Hintergrundfarbe der Menüleiste beim Scrollen von transparent zu weiß. Die Leiste bleibt stets im sichtbaren Bereich und ermöglicht so eine einfache Navigation.

Die Einrichtung

Nach der Bestellung erhalten Sie eine Zip-Datei, mit der Sie die Installation im Administrationsbereich durchführen können. Eine detaillierte Anleitung hilft Ihnen dabei, das meiste aus Ihrem Theme herauszuholen.

Sie haben keine Lust, das Theme selbst zu installieren? Dann können Sie auch unseren Einrichtungsservice in Anspruch nehmen und die Installation von uns übernehmen lassen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter themes.support@epages.com zur Verfügung.

 

Für jedes Theme gibt es eine Live-Vorschau und eine ausführliche Installationsanleitung

Für jedes Theme gibt es eine Live-Vorschau und eine ausführliche Installationsanleitung

Redesign: ja oder nein?

Sie sind noch unentschlossen, ob Sie Ihrem Shop ein Redesign verschaffen wollen? Dann lesen Sie unseren Blogartikel Braucht mein Shop ein neues Design?

Falls Sie lieber ein individuell für Sie gestaltetes Themes anstelle eines vorgefertigten haben möchten, empfehlen wir Ihnen die ePages Design Services.

Technische Voraussetzungen

Damit Sie die neuen Themes nutzen können, benötigen Sie die ePages-Version 6.17.25 oder höher. Hier erfahren Sie, wie Sie sich die Version Ihres Shops anzeigen lassen. Außerdem muss Ihr Shop drei benutzerdefinierte Seitenelemente haben. Sie können im Administrationsbereich unter Einstellungen >> Allgemeine Einstellungen >> Auslastung überprüfen, wie viele Seitenelemente Ihnen zur Verfügung stehen.

Über den Autor


ist Communications Manager bei ePages.

Ähnliche Beiträge


Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Teilen Sie uns ihre Meinung mit


*Pflichtfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.